Liegenschaften

Liegenschaft Binzen

Das Bürgerhuus ist ein konventionelles Mehrfamilienhaus mit Satteldach und wurde 1992 erbaut.

Die Liegenschaften Binzenstrasse 3, 3a und 3b gliedern sich folgendermassen:
Haus A (3a) mit 7 Wohneinheiten (4 ½ Zimmerwohnungen) und dem Büro der Bürgerkanzlei;
Haus B (3b) mit 8 Wohneinheiten (5 x 3 ½ Zimmerwohnungen, 2 x 2 1/2 Zimmerwohnungen und 1 x 5 1/2 Zimmerwohnung).

Die Liegenschaft verfügt über eine gemeinsame Tiefgarage.
In nördlicher Richtung grenzt die Liegenschaft direkt an den idyllischen Lorzenlauf. Es ist ein ruhiges und zentral gelegenes Wohnquartier mit kinderfreundlicher Umgebung. Im Umkreis von zirka 200 Meter befindet sich das Dorfzentrum, diverse Einkaufsmöglichskeiten sowie die Bushaltestellen mit Verbindungen nach Oberägeri und Zug.

Liegenschaft Euw

Das Wohnheim Euw bot während Jahren 15 psychisch behinderten erwachsenen Menschen einen rund um die Uhr begleiteten Wohnrahmen. Die Bewohner/innen gingen nach Möglichkeit tagsüber einer externen Tätigkeit nach oder waren im Wohnheim intern beschäftigt. 
Das Wohnheim Euw wurde 1959 erbaut und war seit den 90er Jahren bis 2019 zu oben genannten Zwecken an die Stiftung Phönix vermietet.

Zurzeit bis zum Abbruch im Zusammenhang mit dem Neubau Euw hat es die Stiftung Maihof gemietet, da diese Stiftung einige ihrer Gebäude umbauen lässt. Im Juli 2021 soll dann an dieser Stelle der Start zum Neubau Euw erfolgen.